Das Audisse Radios verfügen über eine USB-Wiedergabefunktion. Welche USB-Sticks können verwendet werden?
Das Radios unterstützt USB-Sticks von 16MB bis 128GB.

Welche Dateiformate werden unterstützt?
Das Radios kannen Dateien in den Formaten MP3, WMA, AAC, FLAC und WAV abspielen; andere Formate werden nicht unterstützt.

In bestimmten Fällen kann es vorkommen, dass das Radio eine Datei nicht abspielen kann, obwohl die Wiedergabe am PC oder Laptop problemlos möglich ist. In den meisten Fällen liegt dies an einem Verschlüsselungsfehler (Verschlüsselung ist der Umwandlungsprozess einer Audio-CD) oder an zusätzlichen Dateiinformationen (ID-Tags) in der Datei. Dies ist keine Fehlfunktion des Radios.

Versuchen Sie in solch einem Fall, die betroffenen Dateien erneut auf einer CD zu konvertieren, oder wenden Sie sich an den Anbieter der Dateien.

Mein USB-Stick enthält Musik-Dateien, das Audisse Shirudo meldet aber „Leer“. Was mache ich falsch?
Um Musik-Dateien lesen zu können, muss der USB-Stick gemäß der folgenden Unterteilung formatiert sein:

Kapazität von 16Mb bis 2Gb -> FAT16
Kapazität von 2Gb bis 128Gb -> FAT32

ACHTUNG! Beim Formatieren werden alle Dateien von dem USB-Stick gelöscht. Denken Sie daran, eine Sicherheitskopie Ihrer Dateien anzufertigen.